Ein Kurs in Wundern 
Nichts Wirkliches kann bedroht werden. Nichts Unwirkliches existiert. Hierin liegt der Frieden GOTTES

Ein Anfänger im Kurssinn ist jemand der begonnen hat.

Aus Ego-Sicht (der Sicht der Welt wie wir sie kennen) 
gibt es Erstklässler, Zweitklässler, Drittklässler, usw.
und es gibt Lehrer, Hochschullehrer und Professoren.

Aus der Sicht des SOHNES GOTTES gibt es das nicht.

Gemeint ist also "das Erkennen im Geist"

Somit ist er nicht weniger oder mehr, nicht höher oder tiefer in seinem Bewusstsein, 

noch ist er weniger oder mehr fortgeschritten. 


Diese Unterscheidungen trifft nur ein "falschgesinnter" Geist

Wir alle sind reiner vollkommener Geist in GOTTES GEIST

Wie kann dieser  GOTTES-GEIST größer oder kleiner sein? 

Wie kann dieser GEIST fortgeschrittener sein?

Ich kann nur in der Zeit fortschreiten, 
im JETZT in IHM, im HEILIGEN GESIT, in Einheit mit dem CHRISTUS
 DEM SOHN GOTTES, ist dies unmöglich.


Der Kurs ist holographisch. 

Damit ist gemeint, dass der Kurs jeden dort abholt, wo er gerade steht, 

und jedem die Hilfestellung bietet die er gerade, zu genau dem Zeitpunkt, benötigt.

Also keine Angst von wegen:

 die verstehen alle viel mehr wie ich, oder da kann ich noch nicht mitreden...

Sobald Du begonnen hast, ist die Erinnerung zurückgekehrt.

Wir alle sind ein SOHN, ein GEIST - im GEIST - 

EINS.